Ein Schaf auf dem Bohusleden 2014

Eifrig und hoch motiviert widmet sich Frieda ihrem Reisebericht.

Doch in einer Herde von 180 Schafen ist das Schreiben gar nicht so einfach: Ständig wird sie von ihren neugierigen Freunden, die einfach nicht warten können bis der Bericht fertig ist, gestört. Aber auch das Schreiben mit zwei Klauen dauert seine Zeit.

Doch so nach und nach nimmt ihr Bericht gestalt an.

Ein Schaf auf dem Bohusleden, Teil 1

FelszeichnungZusammen mit Ludger und Angela begibt sich Frieda auf die Reise nach Schweden. Ab Strömstad erkunden sie den Bohusleden in Richtung Süden und schaffen es in zwei Tagen bis nach Krokstrand.

Ein Schaf auf dem Bohusleden, Teil 2

FriedaVon Krokstrand wandern Frieda und ihre beiden Begleiter weiter, machen einen Pausentag in Vassbotten und kommen nach vier Tagen in Nornäs an.

Ein Schaf auf dem Bohusleden, Teil 3

SjökärrsjönNoch weitere vier Tage wandern die Drei auf dem Bohusleden und beenden ihre Trekkingtour schließlich in Hällevadsholm. In zehn Tagen haben sie die zehn Etappen 27 - 18 geschafft.